Abschlussessen der Farbdesignerinnen

Restaurant NewStar in Abtwil

Ja wir haben es geschafft! 2 Jahre Schule liegen hinter uns. Wie schnell die Zeit doch vergeht. Gerade erst haben wir uns daran gewöhnt, dass der Mittwochabend ein fester Bestandteil in unserem Leben geworden ist.

Und auf einmal soll das alles Geschichte sein. 

Deshalb haben wir uns 2 Wochen nach unserem letzten Schultag nochmals (nicht ganz alle) getroffen im NewStar zum Essen und plaudern.

 

Zuerst haben wir natürlich einen Apèro bestellt und haben die Karte genau studiert. Die Karte ist übersichtlich und bietet für jeden Gaumen etwas. Auf der Sommerkarte finden sich verschiedene Variationen von Salaten mit Chrütlischnitzel, Poulet-Curry oder Thunfisch. Für die Fleischlos-Liebhaber empfiehlt sich die Variante mit Tomme Vaudoise und Honig direkt aus der Region.  

Ich habe mich für den NewStar Rindfleisch-Burger entschieden. Den musste ich einfach mal testen. Er war der Hammer! Das Fleisch war saftig und hatte einen richtigen leckeren Grillgeschmack.

Zum Schluss.... heisst es auch so schön auf der Karte, haben wir uns noch etwas Süsses gegönnt.

Das Himbeer-Tiramisu war himmlisch und das Yuzu-Limon-Joghurtglace mit Früchten war sehr erfrischend und leicht.

 

Es gilt die restlichen Speisen irgendwann auch zu testen. Deshalb sind wir ganz sicher nicht das letze mal hier und wir werden künftig versuchen den traditionellen Mittwochabend 2-3 mal im Jahr wieder aufleben zu lassen.

Der Abend war kurzweilig und die Zeit verging wie im Flug. Wir haben gelacht und über die vergangenen 2 Jahre disskutiert. Bald stehen die Prüfungen an.  Diejenigen die diese Herausforderung annehmen, toi, toi, toi! 

 

www.newstar-hotel.ch

 

Autorin: Aspi